TIMKEN

Die Erfinder der Kegelrollenlager haben durch ihre einsatzgehärteten Lagerringe eine Alleinstellung unter allen Wälzlagerherstellern.

Die Robustheit und Zuverlässigkeit der Produkte ist weltbekannt: In den USA ist TIMKEN der klare Marktführer und obwohl TIMKEN im wesentlichen nur eine Lagerbauart herstellt, befindet sich TIMKEN in der Spitzengruppe aller Hersteller.

Seit der Übernahme von Torrington im Jahr 2003 gilt Timken als Vollsortimenter und zählt zu den bedeutendsten Unternehmen der Wälzlagerhersteller. Früh hat Timken die Bedeutung der Stahlqualität erkannt und deshalb die benötigten Stähle selbst hergestellt.

Die Reinheitsstähle von TIMKEN sind für die Gleichmäßigkeit ihrer Gefüge berühmt.

Mehr Informationen finden Sie unter www.timken.com.