Zahnriemen von Optibelt

Formschlüssige Riementriebe werden als Zahnriemen bezeichnet. Der grundsätzliche Aufbau von Zahnriemen setzt sich aus Rücken, Zugstrang, Zähnen und dem Schutzgewebe zusammen. Die Zahnform bestimmt die Bauart eines Zahnriemens. Unterschieden werden die Zahnriemen in der Art des Profils und der Teilung.

Zahnriemen mit trapezförmigem Profil

Die klassischen Zahnriemen mit trapezförmigen Zähnen teilen sich in die Gruppen Chloropren- und Polyurethanriemen.

Chloroprenriemen

Chloroprenriemen besitzen eine Zugstrangeinlage aus fortlaufend, schraubenförmig gewickelter Glasfaser. Ein dauerhafter und biegsamer Rücken stützt das Zugelement ab.

Der Rücken eines Zahnriemens besteht aus einer sehr dünn ausgebildeten, starken Kautschukmischung, die den Zugstrang vor Öl, Feuchtigkeit und Abnutzung durch Reibung schützt. Die Zähne sind aus einer scherfesten und widerstandsfähigen Gummimischung und zusammen mit dem Rücken zu einer Einheit vulkanisiert.

Polyurethanriemen

Polyurethanriemen sind aus gegossenem oder extrudiertem Material, in dem Zugstränge aus schraubenförmig gewickeltem Stahlcord eingebettet sind. Die Riemenzähne aus Polyurethan dienen der Kraftübertragung zwischen dem Zugstrang und den Zahnflanken der Scheibe, während die Polyurethanstege die Zugstränge gegen die Zahnköpfe der Scheibe abstützen. Polyurethanriemen besitzen kein zahnseitiges Schutzgewebe.

Zahnriemen mit kreisbogenförmigem Profil

Zu den vorher beschriebenen klassischen Zahnriemen mit trapezförmigen Zähnen wurden Hochleistungsriemen mit bogenförmigen Zahnprofilen entwickelt. Der Aufbau ist analog. Die Vorteile gegenüber den klassischen Zahnriemen mit trapezförmigen Zähnen sind:

  • bogenförmiges Zahnprofil führt zur Verbesserung des Eingriffsverhaltens der Zähne in die Zahnlücken der Zahnscheiben.
  • Vergrößerte Zähne mit verbreitertem Zahnfuß können mehr Leistung übertragen.

  • Das Optibelt OMEGA-Profil mit der Rille im Zahnkopf reduziert das Laufgeräusch bei mittleren und höheren Drehzahlen.

Doppelzahnriemen

Doppelzahnriemen gleichen im Aufbau dem eines einfach verzahnten Riemens. Die jeweils gleiche Teilung ist bei Polyurethanriemen auf der Ober- und Unterseite je um eine halbe Teilung versetzt. Bei Chloropren-Zahnriemen stehen sich die Zähne ohne Versatz gegenüber.

Riementriebe

Kernsortiment

Liefersortiment

BRECO
CONTI
GATES
GOODYEAR
HABASIT
SIEGLING
 

Zahnriemen von Optibelt

Die intensive Entwicklungsarbeit in unseren Laboren sowie erfolgreiche Feldversuche haben zu dem leistungsstarken Sortiment von Optibelt OMEGA Zahnriemen geführt.

Unsere jahrelange Erfahrung mit Optibelt ZR und Optibelt HTD® Riemen war die Grundlage dieser neuen Generation von Riemen. OMEGA Zahnriemen setzen Maßstäbe für eine synchrone Leistungsübertragung und Positionierantriebe.

Antriebstechnik Service

Benötigen Sie individuelle Anpassungen von Antriebselementen? In unserem Service Center setzen wir die notwendigen Modifikationen gerne um.

Antriebstechnik Service